Das Unternehmen

1922

Seit ihrer Gründung im Jahr 1922, hat sich die Firma RIPPES in der Entwicklung für Schweißmaterial spezialisiert und hat dann, Schritt für Schritt ein großes Wissen für gasbetriebene Apparate errungen.

1975

Im Jahr 1975 entstand und entwickelte sich die Idee, Lasten auf einer Palette mit einer Schrumpfhülle aus Plastik zu umkleiden, um sie so zu stabilisieren und vor Witterungseinflüssen und Diebstahl zu schützen.

Hersteller auf diesem Markt zu werden

So entstand die Marke RIPACK. Das Patent „Kaltdüse“, mit dem jegliches Verbrennungsrisiko durch Kontakt vermieden wird, hat es RIPACK® ermöglicht, zu einem der führenden Hersteller auf diesem Markt zu werden.

Anwendungen

Die Qualität der Flamme und die Sicherheit der befürworteten Produkte auf diesem Markt ist auch für andere Anwendungen, wie Abflammen von Plastikteilen vor dem Lacken zur Entfernung von Fettresten, umweltfreundliche, thermische Unkrautbekämpfung durch Verbrennen und Zerstörung von Unkraut durch Thermoschock.

Innovative und hochwertige Produkte

Mit ihrem fortwährenden Engagement in Forschung und Entwicklung garantiert RIPACK® ihren Kunden innovative und hochwertige Produkte.